Hygienekonzept

Mit folgenden Maßnahmen schützen wir die Gesundheit unserer Kunden und unserer Mitarbeiterinnen:

  • Die Terminvereinbarungen werden so organisiert, dass in jedem Raum nur eine Person massiert wird.
  • Die Termine werden mit 30 Minuten Abstand vergeben, so dass Kunden sich nicht begegnen.

Die vorgenannten Maßnahmen bedeuten, dass die Terminverfügbarkeit leider etwas eingeschränkt ist.

  • Wir bitten unsere Kunden, vor dem Betreten der Praxis ihren eigenen Mund- und Nasenschutz anzulegen.

Ein Hinweis dazu ist außen an der Praxistür angebracht. Für Notfälle halten wir verschiedenen Masken vorrätig, die wir zum Einkaufspreis abgeben.

  • Unsere Mitarbeiterinnen tragen die ganze Zeit einen hochwertigen Mund- und Nasenschutz.
  • Im Vorraum ist ein Desinfektionsmittel-Spender angebracht. Wir bitten unsere Kunden, sich die Hände nach dem Betreten der Praxis zu desinfizieren.
  • Wir bitten weiterhin unsere Kunden, eigene Handtücher für die Massage mitzubringen.
  • Um die Verweil-Zeit nach der Massage möglichst kurz zu halten, müssen wir leider auf das Darreichen von Tee verzichten.
  • Nach dem Händewaschen stellen wir ein antibakterielles Handgel zur Nutzung bereit.
  • Unsere Kunden haben die Möglichkeit, vor Verlassen der Praxis nochmals die Hände zu desinfizieren.
  • Alle Kontaktflächen, die Kunden berühren können, werden vor und nach einer Behandlung mit Desinfektionsmittel gereinigt.

Das Hygienekonzept liegt in der Praxis aus.

Dresden, 18.05.2020

gez. Hans-Jürgen Wilpert / Inhaber

 

Telefon 0351 214 54 84 * Funk 0177 674 75 93